>> 1 Schäuble sagt

Published by on 2009-10-10 08:17:05
Das Gesetz zum Schutz vor Kinderpornografie sei im Endspurt des Wahlkampfes auch deshalb entstanden, um die CDU gegenüber anderen Parteien abzusetzen. [Quelle: spiegel.de] Na, wer hätte das gedacht.

retro-coding.de:~ root$ read 'Schäuble sagt'

>> 3 RetteDeineFreiheit

Published by on 2009-09-14 08:00:47
"Entgegen allen Expertenmeinungen und der erfolgreichsten "Online-Petition" in der Geschichte Deutschlands mit über 132.000 Mitzeichnern wird in Deutschland ein grundgesetzwidriges und dazu noch vollkommen sinnloses Gesetz verabschiedet.
Kritiker werden in der Diskussion diffamiert, haarsträubende und falsche Argumente gebetsmühlenartig wiederholt - von einer lebendigen und gesunden Demokratie keine Spur.", RetteDeineFreiheit.de.

retro-coding.de:~ root$ read 'RetteDeineFreiheit'

>> 5 Also jetzt ist 1984 wirklich Realität...

Published by on 2009-08-02 06:13:23
Erfundene Kriege haben wir schon, Gedankenkontrolle in jedem Wohnzimmer, lückenlose Kontrolle der gesamten Kommunikation und Aufenthaltsorte - und nun kommt endlich die Kamera in jedem Wohnzimmer, Vorreiter wie immer UK:
metrix007 points out a story in the Sunday Express with more surveillance-camera madness from the UK, where the government now wants to place 20,000 CCTV cameras to monitor families ("the worst families in England") within their own homes, to make sure that "kids go to bed on time and eat [...]

retro-coding.de:~ root$ read 'Also jetzt ist 1984 wirklich Realität...'

>> 8 Welcome to Zensurstaat 2.0

Published by on 2009-01-15 06:51:21
Spiegel: Familienministerin setzt Internet-Filter durch
Alleine schon wenn ich "Familienministerin" und "Internet" in einem Satz lese, wird mir kotzübel. Bah. Bah bah bah.
Ich bin mal gespannt wie das BVG der Arbeit Herr werden soll, die da über es hineinbricht. Die können doch gar nicht so schnell verhandeln wie Widersprüche eingelegt werden. Krank.
Was auf den Norwegischen Filterlisten zu stehen scheint (die geheim gehalten werden, Logo!) konnte man letztens irgendwo mal nachlesen, zum Großteil rechtlich "harmlose" Sites von >18jährigen die sich Geld [...]

retro-coding.de:~ root$ read 'Welcome to Zensurstaat 2.0'