>> 0 NeoParadise

Published by on 2012-04-24 08:26:24
Das Paradies der Fernsehunterhaltung: großartige Dialoge und Einspieler mit Klaas und Joko
Your browser does not support the video tag
Your browser does not support the video tag

retro-coding.de:~ root$ read 'NeoParadise'

>> 1 rumgekommen und trotzdem

Published by on 2011-04-22 01:28:59
... nicht überall gewesen (glaub ich)
Laut iPhone war ich mehrmals in Recklinghausen, aber laut Ula gab es nicht soviele durchzechte Wochenenden mit Routetrips in dem letzen Jahr. Ich war viel in Kackcity und sonst viel in OS, Hamburg, Soltau und einmal auf ner Norddeutschen Insel? Kein Plan.

ah, und meine 2010er Reise auf Malle ist auch so halb dokumentiert. ;-)

retro-coding.de:~ root$ read 'rumgekommen und trotzdem'

>> 2 The Day After

Published by on 2010-10-09 02:25:38
The Day After
Traumhaftes Wetter, schlimmer Kopf vom Warsteiner. Mir wurde von mehreren wichtigen Menschen versichert, dass sich das SO nicht wiederholen soll ;)

retro-coding.de:~ root$ read 'The Day After'

>> 3 Day 5 - Enjoying Salt Lake City, UT

Published by on 2010-09-18 01:06:25
Der Tag beginnt traumhaft schön. Zuerst ruft die Pflicht, Alexander muss noch ein Paper beim Outdoor Recreation Program einwerfen, also fahre ich ihn schnell zur Uni. Dann gibt es ein schnelles Frühstück auf der Terrasse in den Bergen von Salt Lake City, mit Blick auf die Stadt. Traumhaft! Ich gehe mit den Hunden in den umliegenden Hunden spazieren, natürlich kommt der Hundebesitzer mit. Schöne Trails zum Joggen und Biken hier. Etwas heiß, trocken und steil und Dank der Höhenluft auch [...]

retro-coding.de:~ root$ read 'Day 5 - Enjoying Salt Lake City, UT'

>> 4 Tag 4 - Rocky Mountains und Salt Lake City, UT

Published by on 2010-09-17 04:18:46
Wieder um 5 Uhr aufgewacht, der Jetlag ist anscheinend immer noch da.
Frisch gemacht und aus dem Motel ausgecheckt und ins Diner nebenan gegangen zum Frühstücken:
Omelet mit Ham, eine Schale Oatmeal und Toast mit Marmelade. Das Omelet war unglaublich lecker. Habe bestimmt einen Liter Kaffee getrunken.
Der Tagesplan sieht vor, endlich Denver zu verlassen. Als ursprüngliches Ziel wähle ich Fruita, CO, um dort mein Bikeproblem lösen zu lassen.

retro-coding.de:~ root$ read 'Tag 4 - Rocky Mountains und Salt Lake City, UT'

>> 6 Tag 2 - immer noch Denver, CO

Published by on 2010-09-15 07:02:48
Aufgewacht in meinem Motel. Das Gepäck ist wirklich nicht da, leider also kein schlechter Traum.
Der Blick auf die Rockies am Horizont entschädigt ein wenig, das Wetter auch: feinster Sonnenschein bei Temperaturen um die 20-30°C.

retro-coding.de:~ root$ read 'Tag 2 - immer noch Denver, CO'

>> 7 Tag 1 - Denver, CO

Published by on 2010-09-14 06:34:42
Irgendwie habe ich mir das anders vorgestellt.
Das Gepäck zum Flughafen zu bringen, trotz nahegelegener Airport-S-Bahn, war die reinste Quälerei:
Das verpackte Fahrrad wog dann letztendlich beim Check-In in Hamburg 23 kg, 1 kg unter dem Grenzwert! Der Duffelback mit dem Rest dann "nur" 14 kg. Laptop und Kamera kamen dann glücklicherweise in das Handgepäck. Warum glücklicherweise? Nun, ich befinde mich momentan in einem kleinen Motel in Denver, mein Gepäck wollte British Airways aber noch eine Nacht auf dem Flughafen [...]

retro-coding.de:~ root$ read 'Tag 1 - Denver, CO'