>> Wenn man bei o2 jeden Monat...

Published by on 2010-12-12 06:28:07

... über 70 Euro vertelefoniert - und einem das einfach egal ist, weil man wichtigeres zu tun hat als sich um den schmonz auch noch zu kümmern - sind ja USA-Gespräche für den Job...

... dann bekommt man von o2 eine Premium-Mitgliedschaft. Obwohl ich die Broschüre zwei mal gelesen habe, sind mir die Vorteile noch unklar. Kost aber nix, und gilt für ein Jahr. Fühlt sich doch toll an, jetzt bin ich Premium, und alles aus Faulheit 8-)

Man kann den Status übrigens auch durch mehrere Verträge auf einer Kundennummer erreichen, die insgesamt mehr als 70€ Umsatz machen... das macht dann schon wieder mehr Sinn als mein übernutzter o2 Genion Card S :-D

Categorised as: Advertisement, also einerseits... aber andererseits..., Ähwas

1 Comment

  • Comment from Florian on 2010-12-12 21:00

    Mit 2 Mobil- und DSL-Tarifen bin ich auch aus Versehen Premium-Kunde. Die meiste Zeit ist das echt immens Schnurz. Ganz fein ist allerdings die Premium-Hotline (wesentlich schneller und netter) und der kaputte-Hardware-wird-ratzfatz-auch-ausserhalb-der-Garantie-kostenlos-ersetzt-Service.