>> Wie man Kunden im Shopping-TV verarscht...

Published by on 2009-12-06 12:20:49

Zum Beispiel so:

"Das ist ein Diamant in der besten Piqué-Stufe, P1, die es überhaupt gibt".

Die Aussage ist im Prinzip ja richtig, die "Clarity" von Diamanten wird bewertet in:

Für den Fachmann mit bloßem Auge erkennbar:

P1: schwer zu erkennen
P2: nicht allzu schwer zu erkennen
P3: leicht zu erkennen"

Dummerweise "verschweigt" der Shopping-Sender, das es auch noch gibt:

Für den geübten Fachmann bei 10facher Vergrößerung erkennbar:

IF: Lupenrein (Nichts zu erkennen)
(hier erspare ich uns mal VVS und VS)
SI: Kleine innere Merkmale (Leicht zu erkennen)

Stimmt schon, P1 ist die beste Piquet-Stufe. Nur das niemand der bei Verstand ist für überhaupt irgendwas wo "P" dransteht Geld ausgibt, bei nem Brilli.

Beim nächsten Ring behauptet er jetzt, das der nächste Ring gar nicht der nächste hätte sein sollen, und der Preis gar nicht passt, und jetzt verramscht wird weil man die Auktion nicht mehr abbrechen kann. Spannung pur 8-)

Categorised as: Spam

1 Comment

  • Comment from Lea on 2009-12-07 07:03

    Du siehst zu viel Schund!