>> Apropos H1N1...

Published by on 2009-10-26 11:14:59

Jährlich 500.000 Infizierte, 1500 Tote - das ist die Bilanz von MRSA, Multiresistente Krankenhauserreger. Damit vom Umfang des Problems her wesentlich relevanter als H1N1 - oder sogar als HIV.

Warum? Weil die Hygienestandards in Krankenhäusern mangels Personal nicht ausreichend sind.

In den Niederlanden gibt's das Problem zum Beispiel nicht. Die haben Standards für Krankenhäuser, regelmässige Überprüfungen und scharfe Sanktionen. Bei uns sind die überlasteten, regionalen Gesundheitsämter zuständig, Gesetze gibt's nicht - gemacht wird, was sich das Krankenhaus leisten kann, und Sanktionen gibt's nicht.

Das kann ja "heiter" werden. MRSA und H1N1 sollen sich auch hervorragend "vertragen" 8-)

Categorised as: also einerseits... aber andererseits..., autschn

1 Comment

  • Comment from tarnator on 2009-10-27 00:07

    Jau, in Holland kommt man als nicht-hiesiger Kranker auch, soweit ich weiss, erst einmal prophylaktisch in Quarantäne - drastisches Mittel, aber es scheint zu wirken...