>> Flash? Silverlight? Kannste alles in die Tonne...

Published by on 2009-08-07 01:59:59

... kloppen. Braucht man jetzt nämlich nicht mehr, weil das (fast) alles auch mit HTML5 geht.

Lustige Demo gibt's hier:

http://9elements.com/io/projects/html5/canvas/

Es empfiehlt sich allerdings, wenigstens Firefox 3.5 herzunehmen, oder Chrome. Oder man hat halt einen Mac, dann ist man eh gut gerüstet.

Categorised as: Untergang der Zivilisation, warklar, Work

4 Comments

  • Comment from Sel on 2009-08-07 16:05

    ja und mit welchen browser soll das dann nicht tun? gibt's noch andere außer die oben genannten und wenn ja, nutzt die einer der das blog liest? ;-)

  • Comment from Florian on 2009-08-09 20:45

    Oder, wie John Gruber Adobe übersetzte: "We’re not worried about HTML 5 because we know IE will never support it."

  • Comment from LGW on 2009-08-11 14:23

    Der IE bewegt sich ja gerade. Mal schauen was draus wird. Doof ist Microsoft ja auch nicht, und die Alternativen Browser sind - gerade mit Chrome - inzwischen wirklich wieder eine Gefahr für Microsoft. Wenn die nächste "coole" Seite like Twitter plötzlich merklich "cooler" oder "besser" in einem der anderen Browser läuft, kann die Luft sehr dünn werden. Die einzige Alternative wäre mittelfristig gar keinen Browser mehr anzubieten, aber irgendwie findet M$ das ja wichtig... keine Ahnung wieso. Proprietären Mist benutzen die Leute ja eh nur noch als Plug-In, die Zeiten von <marquee> und co sind ja lange vorbei.

  • Comment from Florian on 2009-08-11 16:54

    Mein Favorit war ja immer <blink> ;)
    Imho wäre es für MS auch sinnvoller HTML5 anständig zu supporten, als mit Silverlight Flash nachzuhecheln.