>> Wie man ein Volk belügt...

Published by on 2009-07-07 09:21:28

ist eigentlich ganz einfach.

So verbreitet Frau von der Leyen nach wie vor, laut einer Studie ihres hochgeschätzten Ministeriums (i.e. für Staatssicherheit?) gäbe es in 95 Ländern mangels Verbots von Kinderpornographie keine Chance, besagte KiPos von Internetservern zu verbannen.

Der IT-Berater (!!) Dirk Landau hat jetzt noch mal genauer hingeschaut, und dabei festgestellt, das:

"[...] in 71 der 95 aufgeführten Länder, etwa in muslimischen Staaten, Pornographie insgesamt illegal sei. Folglich wäre seiner Ansicht nach eine Entfernung kinderpornographischer Inhalte von Servern in diesen Regionen, zu denen auch der indische Subkontinent zähle, unproblematisch zu gewährleisten."

Verbleiben 14 Länder, die sich zum Großteil in Bürgerkriegs- oder Kriegszustand befinden, und wo die Existenz großartiger Internet-Leitungen zu bezweifeln wäre (Kongo, Irak, ...).

Ach so, noch der Link zu Heise.

Natürlich hält diese Tatsache Frau Zensursula (das muss man inzwischen ja nicht mehr als Beleidigung verstehen, so perfide wie die ganze Sache sich darstellt) nebst Ministerium nicht davon ab, weiterhin zu behaupten, das wäre alles gaaaaanz anders.

Trotzdem (Heise-Zitat):

Die Faktenlage, auf die sich das Familienministeirum derzeit stützt, ist allerdings generell unter Experten umstritten. Ein Schlag gegen Online-Kinderpornos in Italien führte beispielsweise Mitt Juni zu einem Server in Deutschland. Und auf der finnischen Kinderporno-Sperrliste etwa sind größtenteils in den USA gehostete Inhalte geführt, gefolgt von Australien, den Niederlanden und Deutschland. Zudem ergaben Tests, die sowohl die Kinderschutzorganisation Carechild als auch der Arbeitskreis gegen Internetsperren und Zensur durchführten, dass sich auch kinderpornografische Internetangebote im Ausland relativ einfach aus dem Netz löschen lassen.

Wäre ich gläubig, würde ich beten, dass der Bundesrat dieses ganze Schwachsinnsgesetz einfach nicht absegnet. Oder wenigstens der Präsident seine Unterschrift verweigert. Das ist doch alles nur noch lächerlich.

Irgendwer da oben *MUSS* doch bei Verstand sein. Oder sind sie es am Ende alle? Nein, das glaube ich immer noch nicht.

Categorised as: defectiveByDesign, Stasi 2.0

2 Comments