>> 20.000 tote Deutsche durch Grippewelle!111!!!!!!

Published by on 2009-04-30 09:25:58

Aber nicht durch die aktuelle "Schweinegrippe". Das ist die ganz normale Zahl von Todesfällen durch die jährliche Grippewelle.

Nur um mal der allseits beliebten Dauerpanik, in die wir heutzutage von den Medien (ja, AUCH Twitter!) nur zu gerne versetzt werden, etwas entgegen zu setzen. Selbst die Tagesschau-Homepage zeigt schreckenerregende, tiefrote Fiebergrafiken mit "WARNSTUFE 5!!".

Sicher, die Situation ist nicht "harmlos", und was so genau kommt weiss noch keiner - aber wir stehen auch nicht zwangsweise vor einer Grippewelle wie der von 1918 (mit 35 Millionen Toten) - mal abgesehen von besserer medizinischer Versorgung und Grundlebensumständen.

Also, ab und an mal den Blick abwenden weg von Live-Tickern, "Hot News"-Sondersendungen und Horrormeldungen auf Twitter.

Alles etwas "relativer" sieht das zum Bespiel dieser Herr (zugegeben *auch* auf tagesschau.de ;)).

Categorised as: Kaboom!, Media

5 Comments

  • Comment from Florian on 2009-04-30 18:26

    Du irrst. Wir twittern nur über Schweinerippe (hmmmm), nicht Grippe ;)

  • Comment from KlausG on 2009-05-01 12:38

    Kann man sich durch ungeschütztes Re-Tweeten anstecken?

  • Comment from LGW on 2009-05-02 22:01

    "Trotz der zunehmenden Zahl von Schweinegrippe-Fällen geben Experten vorsichtig Entwarnung: Das Virus stellt sich als weit weniger gefährlich heraus als der Erreger der verheerenden Spanischen Grippe von 1918."

    (tagesschau.de) - scheint, als wäre das Wort "Pandemie" vom Klang her das schlimmste, was uns bevorsteht.

    Also, back to business: Wirtschaftskrise, Bundestagswahl, Krawalle zum ersten Mai - es gibt viel zu tun %)

  • Comment from LGW on 2009-05-03 15:21

    Naja, wie bei jeder Grippe halt.

  • Comment from Florian on 2009-05-04 15:00

    Wir werden alle sterben!™