>> iPhone-Riesenaufsteller ohne Videro?!

Published by on 2009-01-27 08:50:57


26.01.2009, originally uploaded by maximilian.haack.

Auf diesem Riesenaufsteller läuft anscheinend ein Mac OS X, ohne Videro, dass dann auch nicht mal ansatzweise interaktiv ist, da einfach ein RiesenVideo, das im Quicktime auch noch vorgedreht ist um 90° und einfach im Kiosk-Mode gestartet wurde....

Nur nochmal zum vergleich:
Dort läuft ja anscheinend nur ein QuickTime-Video, dass wohl ausversehen den Kiosk-Mode verlassen hat. Da können die Jungs und Mädels von Videro dass wohl deutlich besser. ;-)


via

Categorised as: , News

1 Comment

  • Comment from bene on 2009-01-28 00:26

    es hält sich halt nicht immer die beste lösung am markt. soll ja leute geben, die noch heutzutage mit windows arbeiten. ganz unabhängig vom not-inventend-here syndrom, das bei t-mobile in diesem zusammenhang wohl entscheidend gewesen sein wird.