>> Das Internet ist 'nen Arschloch

Published by on 2008-11-13 06:14:25

Da treff ich auf der Suche nach dem Grund für 'nen MySQL-Replication-Error doch glatt auf SIE!

Categorised as: Fucking, geht nicht, Untergang der Zivilisation

19 Comments

  • Comment from Sel on 2008-11-13 18:51

    muss das nicht ES heißen?

  • Comment from Florian on 2008-11-13 19:36

    Oh! Ja, stimmt! Ungerechtfertigte Humanisierung!

  • Comment from rennbert on 2008-11-13 21:40

  • Comment from bene on 2008-11-14 00:20

    wer ist denn dieses lustig aussehende geschöpf gottes? mir scheint, eure meinung so lauthals negativ kundzutun findet seinen grund in unverhältnismäßig unschönen erfahrungen mit ihr?

  • Comment from bene on 2008-11-14 00:22

    Im übrigen hab ich noch nie in einem Text eine so hohe Wiederholung immergleicher Schlagwörter gesehen (MySql, Postgresql, Mysql, Postgresql..), ohne, dass auch nur eine minimale Aussage erkennbar war.

    Ich habe etwas reflektiert und kam zu dem Schluss: Sie ist arbeitslos und verbringt den ganzen Tag in Datenbank-Foren?

  • Comment from impi on 2008-11-14 03:16

    gut kombiniert, watson.

    we've got a B.E.R.T. situation here...

  • Comment from lgw on 2008-11-14 03:17

    Hmmm... das ist... traumatischer als du dir vorstellen kannst. Sagen wir einfach mal, der Pinguin war einfach zu viel des guten. Oder nur die Spitze des Eisbergs? Keine Ahnung.

  • Comment from ket on 2008-11-14 03:19

    mir reichst ja schon wenn i informix höre.

  • Comment from Olk on 2008-11-14 09:35

    Könnte man ja mal an Onkel Gerald weiterleiten ... was so Tolles aus seinen Schäfchen geworden ist. Und nun? Aus Solidarität mit den Kollegen in Santa Clara SUN-Server kaufen?

  • Comment from Florian on 2008-11-14 10:50

    Ohh. Der Pinguin! Den hatte ich schon ganz vergessen. Traumatischer waren da immer die Besuche in rennberts WG. Mich schüttelts immer noch. Aber rennbert erzählt bestimmt gerne, wie das damals war.

  • Comment from rennbert on 2008-11-14 12:21

    Brrrrr. Mich graut es. Die hässliche hat ihr Zimmer an der Küche, die am Flur lag, der Anschluss zum Bad hatte. Da sass man dann nichtsahnend (meine liebste Eigenschaft, auf gleicher Stufe mit alkoholisiert) am Frühstück oder mit einer Lern-Gruppe (Hatten wir dies Bier schon getestet) und dann kam die in einem winzigen Handtuch rein.

    Ihhhh.

    Und dann hatte Sie einen Hackfressen-Freund, den die Alte mit den hässlichsten Klische-Informatik-Studenten-Nerds betrogen hatte. Da hatte die N I X bei, dass auf einmal morgens der Fremde in die Küche kam, weil er gehen musste, da ihr Freund kam.....

    Brrrrrrrr.

  • Comment from rennbert on 2008-11-14 12:37

    Sie hatte auch schon eine Web-App programmiert, und ich glaube es war diese:

  • Comment from lgw on 2008-11-15 00:39

    Dazu muss man noch sagen, dass es Passfotos gibt, die Lügen, und solche die die Wahrheit sprechen...

  • Comment from mart on 2008-11-15 01:08

    das mit kein Job scheint aber nicht ganz zu passen .. xing sagt das sie bei Sun Microsystems arbeitet .. hat jemand sun Aktien ..VERKAUFEN

  • Comment from Florian on 2008-11-15 23:28

    Tja, wenn Sun jetzt hops geht, war das Ausnahmsweise mal nicht die Finanzkrise. Zitat Timmer (so ungefähr): "Frau E., da gibt es tatsächlich Firmen, die mit Software arbeiten, die Sie geschrieben haben? Das kann ich kaum glauben!"

  • Comment from bene on 2008-11-16 21:06

    haha
    war die so schlecht?

  • Comment from Olk on 2009-03-22 14:16

    Und es ist noch nicht vorbei:
    http://wiki.openstreetmap.org/wiki/OWL-Treffen/2009-02-18
    War klar, irgendwas ist ja immer ... das will man sich nur mal interessehalber darüber informieren, wie weit die eigene Heimat schon offen kartographiert ist, und was (!wen) sieht man?

  • Comment from Florian on 2009-03-22 20:40

    Boah. Da ist ja 'ne Wahnsinssstimmung! Aber es war schon immer 'ne Spassskanone!