>> Spaß im blog

Published by on 2008-10-21 06:27:40

Und hier in schön und in lang.

Categorised as: Fun, Movie, Nerd! - Geek!, Religion, Technik

8 Comments

  • Comment from mart on 2008-10-21 20:33

    Ja endlich mal ein vernünftiges Auto. A8 W12. Hatte ich letztes zur Hochzeit von meinem Schwager auch "chauffieren" dürfen. 450 PS können einem aber beim "sanften" Anfahren echt Schwierigkeiten bereiten. Denn so ein Ehepaar will ja nicht durchgeschüttelt werden wir Madonna.

  • Comment from Florian on 2008-10-21 23:40

    Wobei sie sich auch dieses mal nicht entscheiden konnten, was es wirklich für ein Audi ist. Mal fährt da ein W12, mal ein S8 und mal ein stinknormaler A8. Tsss. Sowas fällt doch auf! ;)

  • Comment from lgw on 2008-10-22 01:53

    Vielleicht fährt er ja verschiedene A8's im Laufe des Films ;)

  • Comment from Sel on 2008-10-22 12:09

    der trailer (ja ich weiß, du guckst sowas nicht) sagt was anderes. also zumindest in der geschichte fährt er die ganze zeit ein-und-dasselbe auto.

  • Comment from lgw on 2008-10-22 13:05

    Jetzt widersprecht ihr euch irgendwie.

  • Comment from Florian on 2008-10-22 14:10

    Vorsicht Spoiler, aber Lars will's ja wissen :)

    Also in der Geschichte trägt er am Arm ein Dings, was explodiert, wenn er sich zu weit von dem Wagen entfernt. Also fährt er in der Geschichte immer ein-und-dasselbe Auto.
    Guckt man sich aber den Trailer an, sieht man ihn Audi A8 W12, Audi S8, Audi A8 4.2 Quattro fahren. Und imho sind das auch Modelle vor und nach dem 2005er Facelift. Für die wirklich gefährlichen Szenen wollte wohl kein Produzent 'nen teures Modell opfern, da nimmt man dann lieber die "billigen" :)

  • Comment from lgw on 2008-10-22 15:34

    Vielleicht sind ja einige Szenen aus der prä-Armband-Phase? Die Kosten den Audi trägt sowieso Audi, denen ist das wurscht. Die fahren auf den Crashtest-Strecken täglich Karossen für mehr Geld gegen die Wand, als in dem einen Streifen verpulvert worden sein dürften.

    Im übrigen habe ich den Trailer eh sofort angeschaut - da gibts ja nix zu spoilern. The Transporter + schnelles Auto + Mädel. Kennt man doch alles :)

    Zu den Autos kann ich nix sagen, weil ich kein Autozeitschriften-Abo seit 1991 durchgehen zuhause stehen hab ;)

  • Comment from Florian on 2008-10-22 17:16

    1996. Aber danke für die Blumen :)
    Man erkennt die gefakten W12 übrigens an den nicht-trapezförmigen Auspuffrohren.