>> Schäuble: Kritik an Vorratsdatenspeicherung "unberechtigt"

Published by on 2008-10-15 03:41:12

Der Bundesinnenminister hat nach der Großdemo gegen den "Überwachungswahn" die unverantwortliche Erzeugung von Ängsten bei jungen Menschen durch Bürgerrechtsorganisationen und Medien kritisiert.

Wird's geheiselt.

Was mir dazu nur noch einfällt? Du mich auch.

Angst habe ich wegen der Stasi-Scheisse, und das ganz ohne irgendwelche Medien oder Organisationen. Angst hatte ich davor schon vor fünf Jahren, als der Dreck durch die EU geprügelt wurde. Damals hat leider keiner kapiert, was passiert.

Off-Topic: Die neuen Unicast-Gehäuse sind doch ganz hübsch, und was den renn freuen dürfte: die Anschlüsse sind jetzt wieder alle auf der richtigen Seite. Also gleich neu kaufen und gib' ihm ;)

Categorised as: Äpfel, Stasi 2.0

13 Comments

  • Comment from Florian on 2008-10-15 12:21

    Mein MBP sieht jetzt doch irgendwie .old aus. Und dabei hab ich an dem Design quasi nix zu verbessern gesehen. Schweine.

  • Comment from Florian on 2008-10-15 12:21

    Bei Apple gibts übrigens ein "Sendung mit der Maus"-mäßiges wie baut man ein Macbook Video.

  • Comment from lgw on 2008-10-15 13:30

    Steve weiss halt wie er euch kriegt ;)

    Dich mit dem Design und Renn mit den Anschlüssen links. Mich kriegt er mit den zwei GPUs, wobei ich da wohl irgendwie noch durchhalten werden, eine Weile.

    Toll ist die Möglichkeit, die Festplatte so einfach zu wechseln wie den Akku. Muss man im Servicefall nicht mehr das ganze Teil zerlegen, um die Firmengeheimnisse nicht mitzuschicken.

  • Comment from lgw on 2008-10-15 13:30

    Wobei, welcher Servicefall. Ist ja ne andere GPU drin *l0l*

  • Comment from Florian on 2008-10-15 16:21

    Die zwei GPUs sind in der Tat Hammer. Bin mal gespannt was da mit 10.6 und OpenCL geht.

  • Comment from bene on 2008-10-15 16:22

    Mich kriegt er mit den zwei GPU's und dem Design ;)

  • Comment from lgw on 2008-10-15 16:44

    Wobei ich ja unsicher bin, ob die wirklich parallel betrieben werden, dann.

  • Comment from Mart on 2008-10-18 17:23

    Auch wenn ich nicht mitreden kann muss ich aus besonderen Gründen hier einen Kommentar abgeben.

  • Comment from Sel on 2008-10-18 17:40

    ja? und der wäre :)

  • Comment from Florian on 2008-10-19 16:04

    Und was sind die Gründe? :)

  • Comment from lgw on 2008-10-20 19:03

    Tja, das werden wir wohl nie erfahren. Oder?

  • Comment from Florian on 2008-10-20 21:54

    Aber noch mal On-Topic: Lesenswertes Interview mit Schäuble auf taz.de
    Der Typ ist mittlerweile mittlerweise dermaßen neben der Spur, dass es eigentlich lustig wäre, wenn er nicht soviel verkehrten Einfluss hätte.

  • Comment from lgw on 2008-10-20 22:05

    Immerhin hält er uns "eigentlich für gebildet". Muss ein komisches Gefühl sein, wenn sich plötzlich die halbe intellektuelle Elite des Landes gegen einen auflehnt, und man begreift nicht mal, wo das Problem liegt...

    Na, sei's drum. Im Moment mache ich mir ehrlich gesagt über zunehmenden Nationalismus aufgrund der Finanzkrise sorgen. England ist schon gut dabei, und bei uns wird auch schon bald der erste für "Auswanderung" oder "gegen Einwanderung" wettern. Und wenn's den Leuten wieder "schlechter geht" (gefühlt), werden sie mitwettern.

    Naja, wird schon. Hauptsache die Erkältung geht erstmal weg.