>> Battlestar Galactica Season 4 in HD

Published by on 2008-10-09 10:00:40

Das Battlestar-Erlebnis ist wirklich um gefühlte Längen besser, wenn man es in HD Qualität schaut. Habe mir soeben die ganze Season zugelegt. Der Vergleich zur DVD ist doppelt schön, denn die ganze Season hat mich umgerechnet gerade mal 18.50 Eur gekostet. In HD. :)
BSG 4

Categorised as: Äpfel, environment, , Movie, Void()

13 Comments

  • Comment from lgw on 2008-10-09 10:09

    Sind doch auch "nur" 13 Folgen, oder? Mach mal das DRM weg, ich hab' keinen englischen iTunes-Account ;)

  • Comment from bene on 2008-10-09 10:15

    Das DRM geht leider nicht weg. :( aber hier steht erläutert, wie du zu so einem account kommst:
    http://forums.mactalk.com.au/20/45826-how-get-us-itunes-account-free.html
    http://www.winandmac.com/tips/free-itunes-account-no-matter-where-you-live/

    Danach kannst du bei E-Bay.de Gutscheine für den amerikanischen iTunes-Store kaufen und einlösen. Das Geld lässt sich dann verprassen.

  • Comment from lgw on 2008-10-09 13:38

    Ach, ich will eigentlich eh die DVDs. Schon um das Regal komplett zu bestücken.

    Mach doch nen screen capture oder film's ab 8-D

  • Comment from impi on 2008-10-09 13:55

    Und wie bekomme ich von den iTunes-Videos den 5.1-Sound in meinen Receiver... :P?

  • Comment from bene on 2008-10-09 14:16

    Ähm, über ne Soundkarte mit 5.1? Hat seit phew.. 2001 eigentlich jeder Rechner. Falls es hier um die Videos ging: Die haben einen Stereo-Kanal und einen seperaten 5.1 Kanal. Um alle glücklich zu machen. Für jedes Video gibts auch neben der HD-Version automatisch eine DVD/iPod Version downgeloadet, damit man sich das konvertieren erspart.

  • Comment from bene on 2008-10-09 14:17

    @Lars:
    Ich habe folge 1 (he that believeth in me) in HD geschaut. Der Unterschied ist nicht vergleichbar. Ehrlich. So gut. Dagegen wirkt DVD wie VGA. (ok, etwas überspitzt). Und bei 18.50 Eur, ist es ja sogar günstig genug, sich später zusätzlich die DVD zu kaufen, allein schon wegen des Bonus-materials (denn das fehlt ja in diesem Fall leider).

  • Comment from impi on 2008-10-09 15:49

    Also die Quicktime-Trailer haben eine 5.1 AAC-Spur und das versteht via TOSLINK kein Receiver.

  • Comment from bene on 2008-10-09 15:54

    da bin ich zugegebenermaßen überfragt, habe kein 5.1 system da, und auch noch nie eines besessen (wobei das mal so langsam eine gerechtfertigte investition wäre). aber irgendwie muss man die 5.1 spur doch sicherlich nutzen können, oder?

  • Comment from lgw on 2008-10-09 16:52

    Auf meinem PAL-TV werden HD und nicht-HD allerdings ziemlich identisch aussehen. Daher will ich die trotzdem DVDs. Neumodisches Teufelszeug, dieses "HD" ;)

  • Comment from lgw on 2008-10-09 16:53

    Siehst, schreiben kann ich schon nicht mehr.

  • Comment from bene on 2008-10-09 17:16

    ach so, ja, das ist natürlich ein Unterschied. Auf nem 32" HD-Ready (720p jedenfalls) LCD und dem geliebten Cinema Display 24" sieht die Situation schon bedeutend besser aus – und rechtfertigt demnach, jedenfalls für mich, den Kauf solch luxeriöser Dekadenzien (Achtung, Pleonasmus ;))

  • Comment from impi on 2008-10-09 20:17

    mach mal bitte einen -i auf so eine Folge, würde mich interessieren, was denn da drinsteckt.

  • Comment from bene on 2008-10-09 20:23

    Zu Audio sagts: AC3 (geschützt) 5.1 (L C R Ls Rs LFE) 48,000khz

    FFmpeg weiss folgendes zu berichten:
    Input #0, mov,mp4,m4a,3gp,3g2,mj2, from '02 Six of One 1.m4v':
    Duration: 00:43:23.87, start: 0.000000, bitrate: 4606 kb/s
    Stream #0.0(eng): Audio: drms / 0x736D7264, 48000 Hz, stereo
    Stream #0.1(eng): Video: drmi / 0x696D7264, 1280x720, 23.98 tb(r)
    Stream #0.2(eng): Audio: drms / 0x736D7264, 48000 Hz, stereo