>> Hyperstereo Photography

Published by on 2008-08-07 12:56:34

Wasndas? Naja, man macht halt wie bei der Stereo-Fotografie zwei Bilder, für jedes Auge eins. Aber man macht sie nicht 10cm voneinander entfernt, sondern zum Beispiel jeweils vom einen und anderen Turm des WTCs. (noch eins)

Schaut schon krass aus. Macht alles ganz schön Spielzeug-Like. Haupteffekt: normalerweise ebbt ein 3D-Effekt nach ein paar Metern ab, weil die Parallaxenverschiebung nicht groß genug ist, um da noch 3D zu erkennen. So hingegen - ein paar Meilen sind drin.

Categorised as: Photo

Comments disabled