>> Noch zwei Dinge zum iPhone 3G

Published by on 2008-07-11 08:19:23

Hier in Japan hat jemand ganz klar die beste Verkleidung gefunden, um die weisse Variante zu kaufen:

Und auf TUAW berichet Michael Rose von den unglaublichen Zuständen in (drumrolls) Osnabrück (!)

I can report that if you're looking for an iPhone 3G in Osnabrück you can just walk in, lay down your euros and buy it with nobody in a sleeping bag blocking your way.

Was auch immer Herr Rose da macht, witzig ist, dass er sogar den Tag "osnabrck" im TUAW angelegt hat :)

Categorised as: 日本, Äpfel, iFön, Osnabrooklyn

3 Comments

  • Comment from lgw on 2008-07-11 20:44

    Wobei es laut unseren Quellen auch in Osnabrück ca. 60 Vorbestellungen gegeben haben soll, aber zunächst nur 8 Geräte geliefert werden.

    Der typische Deutsche geht aber natürlich davon aus, dass "vorbestellt" so viel heisst wie "anstehen muss man nicht mehr" - und deswegen einfach seinen Schlafsack im Keller oder auf dem Dachboden lässt.

    Die T-Mobile-Tarife sind übrigens immer noch kacke.

  • Comment from Florian on 2008-07-13 23:18

    Im T-Punkt an der Hannoverschen Straße gab es so wenige, dass Chef den Angestellten da sicherheitshalber erstmal mit einer Kiste Bier für die bisher so tolle Zusammenarbeit "gedankt" hat :)

  • Comment from lgw on 2008-07-14 01:30

    An der Hannoverschen scheint es ja Usus zu sein, dass bei jeder Gelegenheit und Ungelegenheit größere Mengen Bölkstoff ausgeschenkt werden (wieso kennt die Mac-Rechtschreibprüfung den Bölkstoff nicht...)