>> Elvistage in Osnabrück

Published by on 2008-05-24 11:23:35

Katholikentage sind, und auch andere Glaubensrichtungen sind vor Ort. Wer kommt mit, für den Aufmarsch der "Kirche der Jedi-Ritter"? Ich bin heute da nochmal, und guck mir dass an, so katholisch wie ich bin.

Rock On, Reverent Hardy Hardon!

"Christlich, christlich, und ein bisschen cool...."

Categorised as: Osnabrooklyn, Religion

14 Comments

  • Comment from rennbert on 2008-05-24 11:27

    Trocken, sogar in Jazz-Dance wären wir besser:

    muss ich mir live angucken(antun).

  • Comment from rennbert on 2008-05-24 11:54

    Ein Zitat noch aus dem NOZ-Artikel, den ich oben verlinkte:

    ' So richten sich die Gläubigen für das Gebet Richtung Memphis aus, dort wo der King „für uns vom Klo gefallen ist“ ', Reverent Hardy Hardon, Juni 2008.

  • Comment from lgw on 2008-05-24 12:56

    Katholiken sind auch beliebig arrogant. Erlebt am Busdepot, wo sich vorgestern geschätzt 4000 von denen rumgetrieben haben, auf der Straße vor allem (ein- und aussteigen aus Bussen, keine Ahnung - da war wohl gerade irgendwas zuende oder so). Aber glaub' nicht, dass die für einen ganzen Pulk von 6 Radfahrern auch nur ein bisschen Platz machen würden, nö - "die Straße gehört uns". Das einem da keiner in den Lenker gegriffen hat, war noch alles.

  • Comment from lgw on 2008-05-24 15:55

    Ich weiss, noch, wir hatten als doch schon unangenehm laute Metaller mal einen Auftritt in Hannover, auf nem Stadtfest. Da spielte vor uns eine Band ebenfalls "junger Christen". So ein bisschen Kelly Family-Like, aber schlechter. Das war dann doch "Kontrastprogramm". Ich habe noch nie (und auch nie wieder) so einen schnellen Zuschauerwechsel bei einem Stadtfest o.Ä. erlebt - Platz leer, Platz wieder voll. Schon beim Soundcheck... die Gesichter... *eeeeek* *rennweg* :D

  • Comment from lgw on 2008-05-24 15:58

    dazu fällt mir übrigens irgendwie das hier ein:

    (und lasst doch bitte dieses GRAUENHAFTE Rosa Customizing, was beisst sich das mit dem schönen blauen Hintergrund - das ist doch der Katholikentag WIRKLICH nicht wert!)

  • Comment from rennbert on 2008-05-24 16:00

    rosa ist voll passend zum katholikentag, du. weiss garnicht, watt du so immer hast. ;-)

  • Comment from lgw on 2008-05-24 16:02

    Aber nicht zum Hintergrund des BLOGS lieber rennbert, und das tötet meine Augen. Das sind Katholiken nicht wert.

    Zum anderen Video: Nick Cave hat wohl den Produzenten gefragt, wie "Videos auf MTV heute so aussehen, damit sie auch gespielt werden". Die Antwort war wohl, "mostly you have a bunch of black girls shaking their butts". Das Ergebnis - macht IRGENDWIE Sinn.

  • Comment from lgw on 2008-05-24 16:03

    Also nix gegen Katholiken, jetzt. Aber die Augen... die Augen... :)

  • Comment from rennbert on 2008-05-24 16:22

    Context, Lars, Context:

    "Parallel zum Katholikentag gründet Reverend Hardy seine Religion, und bei ihr steht Elvis Presley, the King of Rock’n’Roll, im Zentrum. Und ganz oben. Gleich darunter aber siedelt sich Hardy an: „Oben steht der King, ich bin der Kong of Rock ’n’ Roll“, sagt er hinter dem rosa Plüschaltar, den er vor seiner Kapelle, dem „Tiefenrausch“, in der Redlinger Straße aufgebaut hat.", NOZ

  • Comment from lgw on 2008-05-24 16:55

    CI sticht Kontext.

  • Comment from rennbert on 2008-05-24 17:00

    Moment, ich such gerade mal ein rosa WP-Theme raus.....

    Blog Update folgt! ;-)

  • Comment from Sel on 2008-05-24 22:14

    ich weiß auch nicht was du hast lars. baby-rosa und baby-blau passen seit jeher zusammen. wie die faust aufs auge. oder der arsch auf den eimer. topf und deckel...

  • Comment from tarnator on 2008-05-25 00:34

    Dat rockt - Ich mach' mich dann schon mal daran, eine würdige Kapelle für den dänischen Zweig der Church of Elvis Presley zu suchen.

  • Comment from tarnator on 2008-05-25 00:34

    Dat rockt - Ich mach' mich dann schon mal daran, eine würdige Kapelle für den dänischen Zweig der Church of Elvis Presley zu suchen.